Peterstr. 51
52353 Düren
Tel.: 02421-85195
Fax: 02421-887311
E-Mail: info@suhr-auf-tour.de
Web: http://www.www.suhr-auf-tour.de

Biermarkt

Veranstaltungen 2017

  • 05.05. bis 06.05.2017 in Hückelhoven
  • 02.06. bis 05.06.2017 in Düren
  • 16.06. bis 18.06.2017 in NL-Kerkrade 

Was ist ein Biermarkt?

Ein Biermarkt ist eine der Braukunst aus aller Welt gewidmete Open Air Veranstaltung. Ein Biermarkt ist eine Mischung aus Biergenuss der unterschiedlichsten Biersorten, Imbissgeschäften, Sammlerfreuden und Musik-/Unterhaltungsangebot.

Ein Biermarkt soll in erster Linie dazu dienen, dass der Besucher an verschiedenen attraktiven Brauereipavillons oder Ausschankwagen die Möglichkeit hat, sich über Biere aus aller Welt zu informieren und diese Biere auch zu probieren.

Die Biere werden nur in Original Brauereigläsern oder Tonbechern in Ausschank gebracht. Ziel des Biermarktes ist die Gewährleistung eines hohen Veranstaltungsniveaus, damit bei Tausenden von Besuchern der Veranstaltungscharakter geprägt wird durch friedlichen und gemütlichen Biergenuss. Der Biermarkt ist eine Veranstaltung für die ganze Familie, für jung und alt, wobei im Interesse der jugendlichen Besucher peinlichst genau auf die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes geachtet wird.

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Biermarktes ist ein Musik- und Unterhaltungsangebot mit Programmsegmenten für verschiedene Zielgruppen bei freiem Eintritt (von POP bis Mundart).

Der Biermarkt ist der Treff für Sammler von Bierdeckeln, Kronkorken, Bierflaschen, Bierdosen, Bieretiketten etc.

Ein großes und vielfältiges Verkaufsangebot von brauereitypischen Merchandisingprodukten (T-Shirts, Uhren, Poster, Gläser etc.) gehört ebenfalls zum Erscheinungsbild der Veranstaltung.

Eine ausreichende Anzahl von sauberen Toilettenwagen für die zu erwartenden Besuchermassen gehört selbstverständlich zur Grundausstattung des Biermarktes.

Insgesamt vermittelt jedoch die Atmosphäre des Biermarktes das gewünschte Erlebnis für den Gast. Der Biermarkt schafft einen neuen Treffpunkt. Für die Gäste ist es eine neue gastronomische Erfahrung der besonderen Art.

An jedem Veranstaltungsort wird den örtlichen Gastronomiebetrieben die Möglichkeit der Teilnahme am Biermarkt gegeben, um ihren Betrieb und die jeweiligen Hausbiermarken zu präsentieren.

Je nach Veranstaltungsgelände wird ein riesiger zentraler Biergarten aufgebaut. Wenn dieses nicht möglich ist, laden mehrer kleinere Biergärten zum verweilen ein.

Vor Ort garantiert eine erfahrene Crew für einen optimalen organisatorischen Ablauf und eine optimale technische Energieversorgung des Biermarktes.

Strenge Teilnahmebedingungen sorgen für eine einwandfreie Durchführung der Biermärkte.

Informationen anfordern

Sind Sie Mitarbeiter einer Stadt- oder Gemeindeverwaltung und möchten auch eine solche Veranstatung durchführen. Nutzen Sie unser Kontaktformular, um weitere Informationen zu erhalten.



Name:   *
Strae:   *
PLZ Ort:   *
E-Mail:    
Telefon:    
Telefax:    
Nachricht:  
   


















Hauptseite | Kontakt/Impressum
Erstellt mit RapiLex-WMS